Presse

Pressemitteilungen zu den Schloss­konzerten Spiez 2013

Kirche als perfekte Opernbühne
Bühne frei für die Oper und die grossen Gefühle rund um die Amore! Die Schlosskonzerte erlebten mit bekannten (Liebes-)Arien und -Duetten aus der Opernliteratur ein furioses Finale. Ein Gesangstrio und Pianist Riccardo Bovino sorgten für Begeisterung.

Der Chor brahmste, die Flöte solierte
Ein 22-Personen-Chor aus Württemberg gegen ein Flötensolo von Antje Langkafel. Unerfüllte Liebeslieder von Brahms gegen windgehauchte Innenwelten der Moderne. Das 7. Schlosskonzert suchte in den Gegensätzen aber auch das Verbindende.

Streicher auf Swing-Pfaden
Wie aus gut gelagertem und schön verarbeitetem Holz und mit der Hilfe von etwas Stahl und Pferdehaaren packender Puls und Groove entstehen kann, das präsentierte das Kaleidoscope String Quartet am 6. Schlosskonzert. Die eigene Klangsprache der vier Musiker faszinierte.

Virtuoser Jazz in seiner ganzen Vielfalt
Das Quartett Echoes of Swing verlieh am Sonntag dem Programm der Schlosskonzerte Spiez eine besondere Note. Über zwei Stunden lang füllte sich der Raumder Schlosskirche mit vielfältigstem Jazz.

Blechhymnen und Blechgeplapper
Hymnisches Entschweben oder zänkisches Geplapper. Alles ist möglich bei Blechblasinstrumenten. Vor allem in so unterschiedlichen Kompositionen wie am 4.Schlosskonzert. Vater Branimir Slokar (Posaune) und Tochter Zora (Horn) waren im Element.

Genialität – so oder so
Ein abgründiger Spät-Mozart und ein pulsierender Früh-Schönberg: Meisterschülerinnen und -schüler setzten mit ihrer Professorin und ihren Professoren zwei Meisterwerke der Streicherliteratur in der Schlosskirche um.

Jung – zart – geschmeidig
Kurze Mitteilung zum zweiten Schlosskonzert

Mani Matters Eskimo lebt
Erstaunlich gross war am Sonntag die spannungsgeladene Stille in der Schlosskirche Spiez mit dem Cembalisten Vital Julian Frey. Und dies bei vielen Kindern.

Der geheime Leader im Ensemble
Welch ein Auftakt: Mit einem Doppelauftritt am Sonntag, 5.Mai, lanciert der Steffisburger Cembalist Vital Julian Frey die Schlosskonzerte Spiez. Die Kinder wird er mit Mani Matters «Dr Eskimo» in den Bann ziehen, ehe er mit Meret Lüthi Vater und Sohn Bach einander gegenüberstellt.

 

Presse 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009